Anmeldung Berlin-Reise

Zum ersten Mal bieten wir eine freiheitliche & erlebnisreiche Wochenend-Kurzreise an. Diese führt Sie am 09. & 10. Juli mitten nach Berlin. Dort erwartet Sie dann ein freiheitliches & abwechslungsreiches Programm:

Samstag

16.00 Uhr Freiheitliche Stadtführung: Angeleitet vom liberalen Autoren und Historiker Michael von Prollius, erkunden wir die oft vergessene freiheitliche Seite & Geschichte der deutschen Hauptstadt (Führung & etwaige ÖPNV-Berlin-Fahrkarten im Preis inbegriffen)

18.30 Uhr Koreanisches Essen & Spirituosen mit kleinem Vortrag von Max Remke (Erster Vorsitzender des MGI) zur Gründungsgeschichte des MGI in Seoul und unseren aktuellen Projekten (Im Preis inbegriffen)

20.00 Uhr Kneipentour (Getränke sind nicht im Preis inbegriffen)

Die Übernachtung ist nicht im Preis inbegriffen, jedoch werden wir für Sie ein Zimmerkontingent in einem nahegelegenen und preisgünstigem Hotel reservieren.

Sonntag

11.00 Uhr Führung im Stasimuseum Berlin – Wir hoffen hier Herrn Drieselmann, den Vorsitzenden des Trägervereins und bekennenden Libertären, persönlich für die Führung & einen kleinen Vortrag gewinnen zu können (im Preis inbegriffen)

14.30 Für alle, die noch nicht allzufrüh die Rückreise antreten müssen, bieten wir zudem einen Abschluss mit Knall: ein angeleiteter Besuch auf dem Schießsstand des Landesleistungszentrums. (nicht im Preis inbegriffen, Kosten 18 €)

Die Fahrtkosten belaufen sich auf 46 € pro Teilnehmer (Barzahlung). Haben Sie Lust mitzufahren? Falls ja, können Sie sich hier direkt anmelden.